Lädt ...

Sommercampus

Der Sommercampus 2022 steht unter dem Motto „Nachhaltig leben lernen“.

Nachhaltig leben ist das zentrale Thema dieser Weiterbildungstage. Zwar verringerten sich die Emissionen aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie am Boden gebliebenen Flugzeuge und des schwächeren Straßenverkehrs.
Aber die globale Erwärmung schreitet voran. Nachhaltigkeit muss zu einem wichtigen Thema werden, weil es um die Zukunftsmöglichkeiten unserer Jugendlichen geht.

Am Programm steht unter anderem Klimaforscherin Dr. Helga Kromp-Kolb mit einem Impulsvortrag zu „Landwirtschaft und Klimawandel“.
Meteorologe, Radio- und Fernsehmoderator Marcus Wadsak wird zu „KLIMAWANDEL- Fakten gegen Fake und Fiction“ sprechen und Dr. Bernhard Ungericht von der Uni Graz bringt einen Einblick in „Das gute Leben – Von einer Ökonomie der Maßlosigkeit zu einer zukunftsfähigen und lebensfreundlichen Ökonomie“.

Hier finden Sie die Einladung zum Sommercampus 2022 ...

Die Online-Anmeldung zum Sommercampus 2022 wurde bereits geschlossen.
Gerne können noch Anmeldungen zum Sommercampus direkt an die Schulabteilung (Fr. Eissert) per Mail gesendet werden.
Die entsprechende Information ist an die Direktionen aller Landwirtschaftlichen Fachschulen NÖ ergangen.

Das Programm “Nachhaltige Schule” am 31. August 2022, wo auch BM Martin Polaschek zu Gast sein wird, steht Pädagog*innen aller Schulformen offen – Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Interesse an der Teilnahme wird um Rückmeldung an gebeten.

Nachlese SoCaPu

Hier geht’s zu allen zur Verfügung gestellten Präsentationen der Vortragenden vom Sommercampus