Wikipedia | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerbild
headerbild
headerbild
english version

LANDESGÜTER
Landwirtschaftliche Lehr- und Versuchsbetriebe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die besten Weine der Landesweingüter werden unter der Premiummarke „Campus“,
die Edelbrände unter dem Namen „Ambiente “vermarktet. www.noe-landesweingueter.at.

Landesgüterdirektor
DI Dr. Josef ROSNER








Dem Landwirtschaftlichen Schulwesen in Niederösterreich stehen für die praktische Ausbildung der Schüler

  297 ha Ackerland
  126 ha Grünland
  188 ha Wald
   46 ha Weinbau und
   25 ha Gemüse- und Obstbau

zur Verfügung.

Diese Flächen dienen der Erprobung neuer Produktionsmethoden und somit der Wissensfindung der Lehr- und Beratungskräfte.

Dem landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchswesen kommt eine zentrale Rolle in der Beratung zu.

Dafür stehen entsprechende Labors zur Verfügung, um exakte Tests durchführen zu können.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Schülerinnen und Schüler und die zu beratenden Landwirte.

Foto Landwirtschaftliche Fachschule

Foto Weinreibe und Foto Schüler

Die aktuellen Versuchsergebnisse
sind unter versuche.lako.at online verfügbar und bieten für Landwirte einen fundierten Überblick über die Bereiche der Pflanzenproduktion, des Weinbaus, der Nutztierhaltung und der Forstwirtschaft.
Ein wesentlicher Forschungsschwerpunkt der Versuchsbetriebe gilt der Ökologisierung der Landwirtschaft.

Besonderes Augenmerk legen die Versuchsbetriebe auf das Prinzip der Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft.