headerbild
headerbild
headerbild
english version

Arbeitskräfte in der Landwirtschaft dringend gesucht

Weil die wichtigen Saisonarbeiter aus den Nachbarländern in der Landwirtschaft auszufallen drohen, werden nun über eine neue Online-Plattform Arbeitskräfte gesucht.
Die im Zuge der Corona-Krise verhängten Grenzschließungen und die damit verbundenen Einreiseverbote nach Österreich stellen heimische Betriebe vor große Herausforderungen. Die Landwirtschaftskammern NÖ und Wien sind bemüht, die Bäuerinnen und Bauern dabei zu unterstützen, die landwirtschaftlichen Arbeiten trotz der aktuellen Situation termingerecht durchführen und damit die Versorgung mit heimischen Lebensmitteln weiterhin sicherstellen zu können. Der Maschinenring NÖ-Wien ist dabei ein möglicher Partner bei der Umsetzung vor Ort, da er über die erforderliche Erfahrung in diesem Bereich verfügt. Die Landwirtschaftlichen Fachschulen und ihre Absolventenverbände unterstützen diese Initiative durch die Veröffentlichung auf der Schulhomepage und anderen Medienkanälen.

Auf der Homepage der LK NÖ kann man als Arbeitskraft in der Landwirtschaft melden und landwirtschaftliche Betriebe können ihren Bedarf an Arbeitskräften bekanntgeben.

Link LK NÖ: https://noe.lko.at/online-plattform-arbeitskr%C3%A4ftevermittlung+2500+3203378

ORF-Berichte: https://noe.orf.at/stories/3040002/ und  https://noe.orf.at/stories/3039624/