Wikipedia | LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerbild
headerbild
headerbild
english version

Der Hauswirtschafts-Award

Der Hauswirtschafts-Award findet alle zwei Jahre statt. Nach dem Landesentscheid folgt der Bundesentscheid, welcher abwechselnd von den Bundesländern ausgetragen wird.
Ziel des Wettbewerbes ist den Jugendlichen ein passendes Forum zu bieten, um ihre hauswirtschaftlichen Fähigkeiten einer breiten Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen.
Am Hauswirtschafts-Award nehmen Schüler/innen aus den Landwirtschaftlichen Fachschulen teil. Beim Bundesentscheid ergreifen weitere Gruppen, wie Schüler/innen von höheren Schulen, die Chance zur Teilnahme.
Dabei gilt es an zwei Tagen praktische Aufgaben, wie die Planung einer Veranstaltung und die Zubereitung von kulinarischen Gerichten, zu lösen. Krönender Abschluss ist die Durchführung eines Gourmetessens, bei dem vier bis sechs Personen bewirtet werden. Eine kreative Küche und die Verwendung von regionalen sowie saisonalen Lebensmitteln stehen dabei im Mittelpunkt. Die Speisenpräsentation durch die Schüler/innen umrahmt das Gourmetessen, dazu passend werden die Tische korrekt gedeckt und dekoriert.

TERMINE
17.-18. Mai 2017 Landesentscheid in der Fachschule Zwettl
08.-09. November 2017 Bundesentscheid in der Fachschule Gaming NÖ